Dreiländerregion

Bayern - Österreich - Böhmerwald

 

Urlaub im Bayerischen Wald

Haidmühle · Bischofsreut · Frauenberg

 

Winter im Bayerischen Wald

Winterurlaub in der Dreiländerregion

 

Winter in Haidmühle-Bischofsreut

Im Winter zählt die Dreiländerregion zu den schneesichersten aller deutschen Mittelgebirge. Genießen Sie den Winter in Haidmühle-Bischofsreut Bayerischer Wald von seiner schönsten Seite. Ob beim Schneeschuhwandern, bei Kutschfahrten auf verschneiten Waldwegen oder beim Langlauf oder Alpinabfahrten, im Dreiländereck Bayerischer Wald-Böhmerwald-Österreich findet jeder das richtige Angebot.

Landschaftlich sehr hübsche, geräumte oder gewalzte Winterwanderwege mit Anschluss an die Nachbarorte und die Tschechische Republik laden zum grenzüberschreitenden Wandern ein.

Winter Urlaub in Haidmühle Bayerischer Wald Winterurlaub in Haidmühle Bayerischer Wald Winterurlaub am Dreisessel Bayerischer Wald

 

 

Skifahren in der Dreiländerregion Bayerischer Wald

Langlauf – Bei uns findet jeder Langläufer seine "ideale Spur". Insgesamt bietet die Dreiländerregion Bayerischer Wald eine 70 km Doppelspur-Loipe mit Anschluss an die Nachbargemeinden und die Bayerwaldloipe über 150 km gespurten Loipen.

Auch der Alpin-Skifahrer und der Winterwanderer, vor allem aber auch die Kinder, werden ihren Urlaubsspaß finden. Neben den Übungshängen in Bischofsreut und Haidmühle ist die leichte bis mittelschwere Abfahrt am Dreisesselberg mit 1500 m Länge schon ein respektables Wedelvergnügen. Skischulen sind natürlich ebenso vorhanden wie Ski- und Rodelverleih.